Rechtliche Lage binationaler Ehen

Im Zuge der Globalisierung und der Einheit Europas sind binationale Ehen heute eine Selbstverständlichkeit. Für die Kinder aus gemischten Ehen bringen die beiden Kulturen meist nur Vorteile mit sich. Alleine die Möglichkeit, zweisprachig aufzuwachsen und auch die Tatsache, dass man mit zwei Staatsbürgerschaften beruflich später mehr Möglichkeiten haben kann, spricht dafür. Auch für beide Ehepartner ist eine Familiengründung mit Verwandtschaft in zwei Ländern mit vielen interessanten Vorteilen verbunden. Da steht der Urlaub in Spanien bei den Großeltern mindestens einmal im Jahr auf dem Plan und man selbst hat eine zweite Heimat und ein weiteres soziales Netz gefunden. Doch wie sieht es eigentlich mit der rechtlichen Lage binationaler Ehen aus? Haben diese Eheleute die gleichen Chancen und Möglichkeiten wie die, die Ehepartner aus dem gleichen Land haben?

Continue reading